Erfahrungsbericht: Periodenunterwäsche von femtis

erfahrungsbericht-femtis-periodenunterwaesche

Dieser Artikel entstand in einer bezahlten Kooperation mit femtis.

Tampons und Binden sind längst nicht mehr die einzigen Periodenprodukte. Nachhaltige Alternativen wie Periodenunterwäsche erobern seit neustem den Markt und werden immer bekannter. Doch halten Periodenslips auch das, was sie versprechen? Sind sie alltagstauglich und lohnt sich die Anschaffung?

Ich durfte die Periodenunterwäsche von femtis testen und berichte in diesem Artikel über meine Erfahrungen mit den femtis Periodenslips.

femtis_periodenunterwaesche_alwa
femtis Periodenslip ALWA

Inhaltsverzeichnis

Was ist Periodenunterwäsche?

Periodenunterwäsche sind spezielle Slips, die das Periodenblut auffangen. Dazu haben die Slips im Schritt mehrere Lagen. Periodenslips werden auch gern Period Panties genannt.

Wie funktionieren die femtis Periodenslips?

Die femtis Periodenunterwäsche hat einen 4-lagigen Schutzbereich, der die Slips auslaufsicher macht.

femtis-periodenslips-4in1-schutzbereich
Bild: femtis.de

Die körpernächste Schicht, also die, die direkt mit deiner Vulva in Kontakt kommt, ist immer aus weicher Baumwolle und dadurch sehr angenehm. Diese Schicht leitet die Feuchtigkeit weg vom Körper, dadurch fühlt sich der Periodenslip trocken an.

Die zweite Schicht saugt das Periodenblut auf.

Die dritte Schicht ist eine Schutzmembran, die dafür sorgt, dass das Periodenblut im Slip bleibt und nicht ausläuft. Diese Schutzmembran ist atmungsaktiv, sodass eine Geruchsbildung verhindert wird.

Die vierte und letzte Schicht ist die Außenseite des Slips und besteht aus einem weichen, hautfreundlichen Stoff.

Die femtis Periodenslips sind vegan sowie frei von Silber und Bioziden.

Der erste Eindruck

Meine femtis wurden sehr schnell und in einer praktischen Verpackung geliefert. Jeder femtis Periodenslip ist in einem Zip-Beutel verpackt, in dem die Periodenslips auch unterwegs mitgenommen werden können. Es ist auch möglich, die femtis ohne den Zip-Beutel zu bekommen – richtig gut!

Die Slips sind hochwertig verarbeitet. Der Stoff hat eine angenehme Stärke – nicht zu dünn, nicht zu dick. Die eingenähte Einlage geht hinten bis zum Saum. Auf den ersten Blick ungewohnt, aber sehr sinnvoll. Vor allem nachts, wenn das Periodenblut normalerweise gern auf Abwege gelangt und nicht selten daneben läuft, schaffen die femtis Abhilfe.

femtis_periodenslip_lene

So sitzt die femtis Periodenunterwäsche

Vor der Bestellung habe ich in die Größentabelle geschaut und das kann ich dir auch nur ans Herz legen. So findest du deine passende Größe und vermeidest eine Retoure.

Meine getesteten Slips ALWA, LENE und INSA sitzen wunderbar: körpernah und bequem, ohne, dass sie einschneiden oder rutschen. Die eingenähte Einlage ist beim Tragen unsichtbar. Man sieht weder unter normalen Hosen noch unter Leggings, dass du Periodenunterwäsche trägst. Die Periodenslips sind so lautlos wie normale Unterwäsche und knistern nicht.

So tragen sich die femtis Periodenslips

Meine femtis kamen direkt nach meiner Periode an, also durfte ich erstmal warten 😉. Mein Vorsatz war zu testen, wie sich die femtis im Alltag machen und ob sie wirklich dicht halten, vor allem am stärksten Blutungstag. 

Dann war die ersehnte nächste Menstruation da und ich bin in den gemütlichen Periodenslip geschlüpft. Der erste Tag ist bei mir der stärkste Blutungstag mit einer mittleren bis starken Blutung. Also habe ich regelmäßig geprüft, ob die femtis das Blut gut aufsaugt und die körpernächste Schicht trocken bleibt, und ob wirklich nichts ausläuft. Beides ist der Fall! Nach etwa sechs Stunden habe ich gemerkt, dass der Periodenslip vollgesaugt war und die Feuchtigkeit nicht mehr komplett an die Saugschicht abgibt. Wie gesagt, das war am stärksten Blutungstag und während der nächsten Periode habe ich am stärksten Tag die Periodenunterwäsche einmal mehr gewechselt. Die weiteren Tage bin ich mit jeweils einem Periodenslip für tagsüber und für nachts ausgekommen und die Unterwäsche blieb die gesamte Zeit angenehm trocken.

Mein Highlight: Die femtis sind so eine Erleichterung für nachts, da laufe ich gern mal seitlich oder nach hinten aus oder die Binde begibt sich auf Abwege. Zusätzlich trage über meiner reguläre Unterwäsche eine Hotpants, damit bloß nichts verrutscht. Mit der femtis war alles sicher, der Periodenslip sitzt perfekt und ich brauche morgens nicht nach einem Blutfleck auf dem Bettlaken Ausschau zu halten.

Auch beim Yoga hat mich die Periodenunterwäsche von femtis überzeugt. Der Slip bleibt auch bei Bewegung an Ort und Stelle. Zusätzlich fühlte ich mich durch den ausgeklügelten Schnitt auch hier auslaufsicher.

Falls du Bedenken hast, dass es schnell anfängt zu müffeln, kann ich dich beruhigen. Nach meiner Erfahrung saugen die femtis das Blut sehr gut auf und es riecht nicht, wenn du die Periodenslips zweimal täglich wechselst. Zusätzlich ist die atmungsaktive Schutz-Membran wirklich atmungsaktiv, der Slip ist beim Tragen wie ein normaler Slip belüftet. Falls du durch herkömmliche Binden wund wirst, kann die femtis Periodenunterwäsche eine Alternative sein.

femtis_periodenslip_lene
femtis Periodenslip LENE

So lassen sich die femtis Periodenslips waschen

Nach dem Tragen wäschst du die Periodenunterwäsche am besten kurz unter kaltem Wasser aus. Ich weiche dazu den Slip kurz ein und drücke den Schritt mehrmals aus. Danach kannst du die femtis bei 40 °C mit der dunklen Wäsche waschen. Und ja, die Periodenslips werden wirklich sauber. Und nein, du hast danach keine Blutflecken auf der restlichen Wäsche.

Durch den mehrlagigen Schutzbereich brauchen die femtis Periodenslips etwas länger zum Trocknen als normale Unterwäsche. Ist aber nicht schlimm – denn bis zur nächsten Periode dauert es ein Stück 😉

Was mich zusätzlich positiv überrascht hat

Die Modellauswahl

Aktuell gibt es acht verschiedene Modelle, von String über Panty bis zu High Waist. Die Saugstärken umfassen zwischen einem und drei Tampons. Im praktischen Produktvergleich findest du alle femtis und ihre jeweiligen Eigenschaften auf einen Blick.

Die Größenvielfalt

Die meisten Modelle sind von Größe 30 bis 52 erhältlich. Unabhängig davon, wie dein Körper gerade ist – du wirst eine passende femtis finden. Die femtis Periodenslips sind durch die Größenvielfalt auch super für junge Frauen bzw. Mädchen geeignet.

Die Langlebigkeit

Die femtis sind genauso haltbar wie normale Unterwäsche. Durch die hochwertige Verarbeitung kannst du die Periodenunterwäsche jahrelang benutzen – die Saugfähigkeit und der Auslaufschutz bleiben auch nach vielen Wäschen erhalten.

Die günstigen Versandkosten

Egal, wo du in Europa wohnst, der Versand kostet nur 2,80 € – auch in die Schweiz! Unglaublich, aber wahr und super für alle, die außerhalb Deutschlands wohnen.

menstruationsunterwaesche-periodenunterwaesche-femtis
Bild: femtis.de

Mein Fazit

Ich war erstaunt, dass die femtis Periodenunterwäsche mir so ein kuschliges und sicheres Gefühl gibt. Die Slips sitzen perfekt und sind auch auslaufsicher wenn ich mich bewege, beispielsweise beim Yoga. Wenn man sonst nur Wegwerfprodukte benutzt, mag es anfangs etwas ungewohnt sein, die Periodenunterwäsche per Hand auszuwaschen. Ich habe dadurch nochmal einen anderen Zugang zu meiner Periode gefunden und bin glücklich, dass ich kurz vor meiner Menstruation nicht panisch losziehen muss, um mir schnell noch Binden zu kaufen. Und die Zeiten von müffeligem Periodenmüll sind damit auch vorbei.

Du willst die femtis ausprobieren? Meine Tipps für dich!

Wenn du eine sehr starke Periode hast, kannst du die femtis Periodenslips entweder öfter wechseln oder du benutzt die Slips als Backup zu Tampons oder Tasse.

Periodenunterwäsche kann dir auch an leichten Tagen ein besseres Gefühl geben: Wenn ein Tampon dich austrocknet, du aber trotzdem ein Periodenprodukt brauchst.

Da jede Frau individuell ist, empfehle ich dir die Periodenslips erstmal zu Hause auszuprobieren. So bekommst du ein Gefühl für die Periodenunterwäsche und kannst Vertrauen fassen.

Wenn du Regelschmerzen hast und Tampons benutzt, dann könnten die Periodenslips eine Alternative sein. Viele Frauen berichten, dass ihre Regelschmerzen besser wurden als sie von herkömmlichen Tampons auf Periodenprodukte wie femtis umgestiegen sind.

Wer steckt hinter femtis?

femtis wurde 2018 von Judith Barensteiner gegründet. Die ehemalige Medizinprodukte-Managerin entwickelte die femtis Periodenslips und eröffnete den ersten deutschsprachigen Online-Shop für Periodenunterwäsche. Ihre Mission: Europaweit hochwertige Periodenslips anzubieten und somit eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Periodenprodukten zu schaffen.

femtis-judith-barensteiner
Bild: femtis.de

Wie ist deine Erfahrung mit Periodenunterwäsche? Schreib es gerne in die Kommentare!

Mach das kostenlose Zyklusquiz und teste dein Wissen!
Trage dich ein und ich schicke dir deinen Link zum Zyklusquiz.
Der E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung. Bei Anmeldung zum Quiz wirst du automatisch in meinen Newsletter aufgenommen. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Mary

    Ich habe kürzlich auch diese großartigen Slips testen dürfen, allerdings nicht nur von femtis, sondern auch von Taynie…und was soll ich sagen, ich war unglaublich begeistert von beiden Marken. Mich haben die Slips total überzeugt und ich werde künftig glücklich auf die Tampons und Binden verzichten und so nicht nur meiner Gesundheit, sondern auch der Umwelt was Gutes tun. Wenn dich auch meine Erfahrungen dazu interessieren, schau gern auf meinem Blog https://rund-um-die-familie-blog.de vorbei, würde mich freuen:-)

  2. Sandra.S

    Ich habe auch nun auch Periodenunterwäsche und bin mega begeistert. Allerdings war mit wichtig das die Stoffe zertifiziert sind und keine Biozide verwendet werden. Und da wurde ich nur bei der Firma Taynie aus Deutschland fündig.

Schreibe einen Kommentar

Diese Artikel könnten dir auch gefallen!

Spiritualität und Introversion

Würdest du dich als spirituelle Person bezeichnen? Dann ist die Chance gar nicht so gering, dass du zu den introvertierten Persönlichkeitstypen gehörst. Zumindest, wenn man zahlreichen Quellen im Internet glaubt.

Weiterlesen »

Hey, ich bin Stefanie!

Ich begleite feinfühlige, leise Frauen in ihre Sanftheit. Für mehr Selbstliebe, Selbstbestimmung und Lebensfreude. ❤️

Wie darf ich dich begleiten?

Wohlfühl Yoga Nachmittag

Monatlich wechselnde online Yoga Nachmittage für feinfühlige, sensible Frauen.
Blumen_Coach-fuer-Periodenbeschwerden

Personal Yoga

Einzelunterricht oder persönliche Yogasequenz. Online bei dir Zuhause.

Coaching

Intensive Einzelbegleitung über 3 oder 6 Monate.

Kategorien

 

Schlagwörter

Frische Impulse für dich!

Mein Newsletter flattert einmal im Monat in dein Postfach und gibt dir liebevolle Impulse für deine Sanftheit und Feinfühligkeit.

Der Newsletterversand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung.